Kategorien
Newsdesk

Abkündigung 27.03

Ihr Lieben,

am 10.04 ist wieder Kindergottesdienst um 11 Uhr auf dem Schönhof für Kindern mit Ihren Eltern/Großeltern.

Am 11.04 findet von „Natürlich Lernen“ eine Veranstaltung zum Thema: „Das Immunsystem stärken mit Kneipp“ statt– Beginn um 18:30 Uhr – Dauer 1-1,5h Ort: Landgasthof – Giebelsaal
Anmeldung bei Kerstin Heinrich oder Kerstin Klose oder per Mail: lernen@gut-schoenhof.de – Bequeme Kleidung und ein kleines Handtuch mitbringen

Ab sofort werden im Gottesdienst die Stühle wieder in zusammen gestellt, sodass kein Abstand zwischen den Stühlen mehr ist.
Damit passen auch wieder mehr Geschwister in die Räume.
Somit ist auch keine Anmeldung mehr erforderlich. Dennoch werden wir einige Stühle mit Abstand stellen. Dafür ist aber weiterhin eine FFP2 Maske erforderlich. Kinder unter 6 Jahren benötigen keine und Kinder/Jugendliche zwischen dem 6. und 16. Geburtstag eine medizinische Maske.

Kategorien
Newsdesk

Abkündigung 05.12.

  1. Vorstellung neuer Pächter der Landwirtschaft
  2. Ablauf und Anmeldung für Heilig Abend.

Am kommenden Donnerstag, den 09.12. 18:30 Uhr soll der neue Pächter der Landwirtschaft unserer Gemeinde durch Daniel und Stefan vorgestellt werden.

Hierzu wird es eine „Hybrid-Veranstaltung“ geben. Sie wird als „Präsens-Veranstaltung“ im Giebelsaal stattfinden und zeitgleich Live per Zoom übertragen, wobei ihr auch direkt Fragen stellen könnt.

Zur Präsensveranstaltung gilt 2G(geimpft/genesen) mit Nachweis. Die Präsenzveranstaltung im Giebelsaal richtet sich vornehmlich an die Geschwister, welche sich nicht „einfach“ per „Zoom“ einwählen können, da der Platz beschränkt ist.

Anmeldung zur Präsensveranstaltung bitte bis kommenden Dienstag, den 07.12 an Tobias Schneider. Ihr erhaltet dann eine Bestätigung zur Teilnahme.

Die digitalen sowie auch telefonischen Einwahldaten folgen.

Am Heiligen Abend werden zwei Gottesdienste stattfinden.

Um 14 Uhr als auch um 16 Uhr. Je nach Teilnehmeranzahl wird der 14 Uhr Gottesdienst im Stempferhof oder im Giebelsaal stattfinden. Der 16 Uhr Gottesdienst findet im Giebelsaal statt und wird auch wieder übertragen.

Um die Gottesdienste zu organisieren ist es notwendig, dass ihr Euch spätestens bis zum 4. Advent anmeldet. Bitte gebt auch an ob ihr bzw. die angemeldete Familie geimpft oder genesen seid, und ob ihr zu einer Uhrzeit definitiv nicht kommen könnt. Ihr erhaltet dann auf jeden Fall wieder eine Bestätigung in der Woche vor Heilig Abend.

14 Uhr mag nicht unbedingt für jeden die beste Wahl sein. Allerdings stehen im Giebelsaal nur begrenzt Plätze für den 16 Uhr Gottesdienst zur Verfügung.

Kinder unter 12 Jahren und 3 Monaten fallen nach jetziger Gesetzeslage nicht unter die 2G Regel.

Angaben:

  • Anzahl der Teilnehmer
  • Geimpft/genesen
  • Uhrzeit, wenn ein Termin nicht wahrgenommen werden kann.

Euch noch einen gesegneten 2. Advent und eine frohe Weihnachtszeit.

Kategorien
Gemeindeleitung Newsdesk

Hygienekonzept Gottesdienste

  • Der Gottesdienst darf nur nach vorheriger Anmeldung besucht werden.
  • Ein Abstand von mindestens 1,5m zwischen den Plätzen ist einzuhalten.
  • Personen aus einem Haushalt können nach vorheriger Anmeldung nebeneinander sitzen.
  • Für die Besucher gilt das Tragen einer Mund-Nasen Bedeckung(FFP2 bzw. eine medizinischen Maske). Am Sitzplatz kann diese abgenommen werden.
  • Afugrund der einzuhaltenden Abstände von 1,5m dürfen max. 50 Personen anwensend sein.
  • Für den Aufenthalt in den übrigen Gebäudeteilen gilt ebenso der Abstand von mindestens 1,5m und das Tragen einer FFP2 bzw. einer medizinischen Maske.  
  • Die Teilnahme von Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung, von Personen, die mit COVID 19 infiziert oder an COVID 19 erkrankt sind, ist nicht zulässig. Ebenso dürfen keine Personen teilnehmen, die vom Gesundheitsamt als Kontaktperson eingestuft wurden.
  • Der Abstand der ersten Sitzreihe im Gottesdienstraum zum zum Prediger/Gemeindeleiter vor dem Altar beträgt 3m.
  • Reihenkollekte oder Weitergabe von anderen Gegenständen unter den anwesenden Personen sind untersagt.
  • Ein Desinfektionsmittel wird im Eingangsbereich zur Verfügung gestellt.
  • Kinder unter 6 Jahren müssen keine Nase-Mund Bedeckung tragen.
  • Es liegen keine Gesangbücher aus.
  • Eine ausreichende Belüftung der Räumlichkeiten wird gewährleistet.
  • Das Sakrament erfolgt durch das gemeinsame Gebet und tragen einer Mund-Nasen Bedeckung(FFP2 bzw. einer medizinischen Maske) mit einem Abstand von mind. 2 Metern.
  • Eine Anwesenheitsliste wird geführt (Vor-/Familienname, vollständige Adresse, Telefonnummer) und 4 Wochen aufbewahrt, anschließend vernichtet.
  • Der Datenschutz bei der Erstellung der Listen wird gewährleistet
  • Mit der Anmeldung bzw. der Unterschrift auf die Teilnehmerliste stimmt der Besucher den genannten Regeln zu.

Stand: 13. September 2021
Änderungen vorbehalten!